Visitenkarte überreichen

Hier seht ihr einen Zaubertrick der schon ein wenig Fingerspitzengefühl benötigt. Doch einmal gelernt sehr Praktisch um zum Beispiel Visitenkarten zu verteilen und dabei Aufmerksamkeit zu erregen.
Dem „Opfer“ zeigt man einen Stapel Visitenkarten mit ein paar Symbolen auf der letzten Karten, lässt ihn unterschreiben und sich die Symbole einprägen. Die Zuschauer dürfen sich natürlich die Symbole auch nochmal angucken. Als das „Opfer“ dann gefragt wird welche Symbole es sich merken konnte, nennt er drei. Das Publikum wird lachen denn dieses sah vier.

Die Zaubertrick-Auflösung:
Das Gummiband welches die Karten zusammen hält, hält eine weitere halbe Karte nach oben auf der dann die drei Symbole gezeichnet werden. Darunter befindet sich die eigentliche Karte auf der sich schon vier Symbole befinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.